Hobby Volleyball-Turnier am 26.10.2019

Liebe Volleyballfreunde,

auch in diesem Jahr richtet der TV 07 Heubach ein Hobby Volleyball- Turnier für Jederfrau und- Mann aus. Im Vordergrund steht wieder der Spaß am Volleyballspiel.
Das Turnier findet Samstag, den 26. Oktober 2019 in der Wiesentalhalle statt.
Spielbeginn wird ca.15:00 Uhr sein. Meldegebühren fallen nicht an.

Gespielt wird in Vierer- Mannschaften, die sich beliebig zusammensetzen können (Frauen, Männer und Jugendliche ab 15 Jahren). Zusätzlich kann jede Mannschaft Auswechselspieler/innen einsetzen. In der Wiesentalhalle werden zwei Spielfelder (Badminton Spielfeldgröße) aufgebaut, die eine zügige Abwicklung gewährleisten. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Gespielt wird auf Zeit, wobei sich die Spieldauer nach der Anzahl der teilnehmenden Mannschaften richtet. Als Spielregeln liegen die Regeln des Deutschen Volleyball-Verbandes zugrunde. Wir weisen aber darauf hin, dass das Turnier für Hobby Mannschaften und nicht für „Profis“ ausgerichtet wird.

Anmeldungen bitte bei Stefan Volk, Pferdsbachstrasse 45 in Groß-Umstadt/Heubach
telefonisch  ,
oder per Mail:  

bis zum 20. Oktober 2019.
Selbstverständlich sind Zuschauer herzlich willkommen.

 

Mit besten Grüßen

TV 07 Heubach e.V.

Stefan Volk

Drucken E-Mail

Schnuppertraining beim TV 07 Heubach

Abteilung Tischtennis

Die Jugendabteilung des TV 07 Heubach veranstaltet in den nächsten Wochen donnerstags von 18-19 Uhr ein Schnuppertraining in der Wiesentalhalle in Heubach. Eingeladen sind alle tischtennisbegeisterten Jungen und Mädchen im Alter von 8 bis 17 Jahren.

Alle Nachwuchsspieler/innen, die ihre ersten Schritte in einer Vereinsmannschaft ausprobieren möchten, sind hierzu herzlich eingeladen und finden sich um 18 Uhr in Sportkleidung in der Halle ein. Schläger können vom Verein geliehen werden.

Bei Fragen steht Jugendleiterin Christel Wetzstein per Telefon   zur Verfügung.

Es freuen sich auf's Training die Trainer Christel und Ben

Drucken E-Mail

Erfolgreiches Volleyballturnier

Die Teilnehmer des 9ten Volleyballturniers hatten viel Spaß. Sieben Mannschaften waren am Start. Nach 21 Spielen konnte eine Mannschaft des TV Heubach den Sieg für sich erringen, gefolgt von den Highlandern aus Nieder-Klingen. Zu Gast waren außerdem Mannschaften aus Seeheim und Rehbach.

Wir freuen uns schon auf das 10te Turnier im Oktober 2019.

IMG 20181029 WA0000

Drucken E-Mail

TV07 Heubach erfolgreich bei den Tischtennis-Kreiseinzelmeisterschaften

Tischtennisabteilung schneidet bei den Kreismeisterschaften gut ab.

Damen C
v.l. Melanie Singler TUS Griesheim (2), Sabine Schuchmann Nieder-Ramstadt (1), Laura Moerschel SV Darmstadt 98(4) & Christel Wetzstein TV 07Heubach (3)
Im Doppel gewannen Melanie Singler/Sabine Schuchmann vor Laura Moerschel&Christel Wetzstein

Damen C
Herren E
gewann Silas Moerschel SV Darmstadt 98 (vorne) vor Dominic Lopriore (zweiter von rechts) und Benjamin Bockman TV 07 Heubach (Mitte)

Herren E
Herren E Doppel
gewann Benjamin Bockman TV 07 Heubach links mit seinem zugelosten Doppelpartner aus Richen Richard Thiel

Herren E Doppel

Drucken E-Mail

Vereinsmeisterschaften Tischtennis beim TV07 Heubach 2018

Wie nach alter Tradition fanden am ersten Samstag im November die Vereinsmeisterschaften im Tischtennis beim TV 07 Heubach statt. Bereits um 10 Uhr haben die Anfänger gestartet. Insgesamt waren 5 Anfängerinnen vertreten. Alles junge Mädchen die seit April sich dieser Sportart verschrieben haben.

Hier die Platzierungen:

  1. Xenia Langer
  2. Sara Romano
  3. Minou Höfle
  4. Tabea Umsonst
  5. Luna Langer 

Im weiteren spielte die Jugend den Vereinsmeister aus. Durch den neuen nachgemeldeten Spieler Leonidas Bajerski konnte dieses Jahr auch ein Doppelvereinsmeister ausgespielt werden. Hier gewann Patrick Arncken und Jonathan Leiss vor Nicolas Toldrian und Leonidas Bajerski.

Im Einzel gab es wie auch in den letzten Jahren einen harten Kampf um den ersten Platz. Hier die Platzierungen:

  1. Patrick Arncken
  2. Nicolas Toldrian
  3. Jonathan Leiss
  4. Leonidas Bajerski

von links nach rechs: Lena Langer, Sara Romano, Tabea Umsonst, Minou Höfle, Xenia Langer, Patrick Arncken, Nicolas Toldrian, Jonathan Leiss, Christel Wetzstein (Jugendleiterin&Training), Leonidas Bajerski

 

Um 13 Uhr begannen dann die Vereinsmeisterschaften der Herren. Abteilungsleiter Matthias Birk begrüßte die Teilnehmer, bevor Christel Wetzstein die Doppelauslosung begann. Da es an diesem Tag 10 Herren und 2 Jugendliche in der Konkurrenz gab konnten sechs Doppel gelost werden und es wurde Jeder gegen Jeden gespielt.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Gauturnfest für Heubacher Turnerinnen sehr erfolgreich

Das diesjährige Gauturnfest war für alle Heubacher Turnerinnen sehr erfolgreich. Der TSV Wiebelsbach lud als Ausrichter des 121. Gauturnfestes zum Wettkampf nach Groß-Umstadt in die Ernst-Reuter-Schule ein.Auf dem Foto (v.l.n.r. und h.n.v): Steffen Volk, Andreas Jeckel, Emma Schütz, Lili Schlipf, Sunna Saygaz, Maren Weller, Filine Reinhardt, Maya Sprengler, Lotta Schütz und Luisa Illing
Trotz des kurzen Zeitraumes nach den Sommerferien und der wohl viel zu kurzen Trainings- und Wiederauffrischungszeit absolvierten die Sportlerinnen bisweilen gute Übungen. Die Heubacher Turnerinnen nahmen an den unterschiedlichsten Wettkämpfen teil. Durch das nur wenige Training vor dem Gauturnfest entschied man sich Maya Sprengler vorerst noch bei der Leichtathletik starten zu lassen. Diese Aufgabe hat sie mit Bravur gemeistert und hat den sechsten Platz belegt. Bei den reinen Gerätturnwettbewerben P5/6 für Emma und P3/4 für Lotta gingen die beiden Schwestern an die Geräte. Dieser Wettkampf diente für weitere Wettkämpfe. Hierbei belegte Emma Schütz den dritten und Lotta Schütz den fünften Platz. In den Mehrkampfdisziplinen des Turngau Odenwaldes erreichten die jungen Wettkampfteilnehmerinnen hervorragende Belegungen. In der Altersklasse W8-9 belegte Sunna Saygaz mit guter Boden und Balkenübung, sowie in den Leichtathletikdisziplinen Ballwurf und Sprint den ersten Platz. Im Wettkampf der Altersklasse W12/13, der gleichen Disziplinfolge standen alle drei Turnerinnen auf dem Siegerpodest, hierbei belegte Lilli Schlipf den dritten, Maren Weller den zweiten und Patricia Engel den ersten Platz. In den großen DTB Wahlwettkämpfen, welche neben der Leichtathletik noch Gerätübungen gemäß des Deutschen Turner-Bundes beinhalteten, gingen die Sportlerinnen Luisa Illing in der Altersklasse W14/15 und Filine Reinhardt in der Altersklasse W16/17 an den Start. Auch sie gaben an den Geräten sowie beim 100 m Lauf und dem Weitsprung alles. Beide standen am Ende des Wettkampfes ganz oben auf dem Podest.
Das Trainerteam (Uwe Volk, Steffen Volk, Andreas Jeckel und Filine Reinhardt) freut sich über die Erfolge und beglückwünscht alle Sportlerinnen!

Drucken E-Mail


Anmeldung

 

Kalender

September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Datenschutz gemäß EU DSGVO

Bitte informieren Sie sich über unsere Datenschutzerklärung.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit den Regelungen gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden.
Dazu gehört u.a. die Verwendung von Cookies oder die Verwendung von Web-Fonts, Speicherung von Server-Log Files u.s.w.
Datenschutzerklärung Einverstanden!